Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Cornelius ObonyaBÖSENDORFER FESTIVAL Wiener Neustadt

Wiener Neustadt, Kasematten
  • Bösendorfer & more Bösendorfer & more © Ruth Kappus
Eintritt: ab € 29,-

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

Eine Pilgerfahrt zu Beethoven XIII
Unendlichkeit

Im letzten Teil der „Pilgerfahrt zu Beethoven“ ergründet Burgschauspieler Cornelius Obonya, warum nicht zuletzt Manns faszinierendes Werk über den Teufelspakt eines Komponisten wesentlich zur regelrechten „Mystifizierung“ von Beethovens Alterswerk Opus 111 beitrug.

Florian Krumpöck, Klavier
Sonate für Klavier Nr. 31 in As-Dur op. 110
Sonate für Klavier Nr. 32 in c-moll op.111

VORPROGRAMM
Cadmiel Botac, Klavier
Unendlichkeit, Dr. Faustus Op. 110, 111
Bagatellen Op. 126

In Zusammenarbeit mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Informationen und Eintrittskarten bei

www.webshop-wn.at

Kasematten

Bahngasse 27
2700 Wiener Neustadt
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

Weiterempfehlen

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe