Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Battle of Stylesab 7 Jahren Ring frei für den Tanz! Ballett, Contemporary, Hip-Hop und Streetstyle treffen im Kampf der Stile aufeinander und sorgen für ein Feuerwerk an tänzerischer Kreativität.

St. Pölten, Festspielhaus St. Pölten
  • Battle of Styles Battle of Styles © Stephan Floss
  • video
    Trailer Battle of Styles
Eintritt: EUR 24 (freie Platzwahl)

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

Tanz/Battle Ring frei für den Tanz! In Floor on Fire treffen TänzerInnen verschiedenster Stile aufeinander und zeigen, was sie können. KünstlerInnen aus den Bereichen Ballett, zeitgenössischer Tanz, Urban Dance und Breaking treten in diesem von HELLERAU und der Dresdner Crew The Saxonz entwickelten Format, das 2015 zuletzt im Festspielhaus zu erleben war, gegeneinander an und versuchen, ihr jeweiliges Gegenüber zu übertrumpfen. Im Aufeinandertreffen der unterschiedlichen Ästhetiken und Stile kommen die Individualität des/der Einzelnen und seine/ihre unbegrenzte Kreativität so richtig zur Geltung. Im tänzerischen Ringkampf entsteht nach fairen Regeln und vor einer kritischen, unabhängigen Jury eine einzigartige, ansteckende Dynamik, die das Publikum bereits in Lyon, Prag und Paris begeistert hat!
Eine Produktion von The Saxonz und HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste

Informationen und Eintrittskarten bei

Festspielhaus St. Pölten

Kulturbezirk 2
3100 St. Pölten
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe