Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Gisela João & MísiaZwei Frauen – zwei Generationen – zwei Facetten einer unerschöpflichen Tradition: Mit Mísia und Gisela João stehen zwei große Vertreterinnen des Fado am selben Abend auf Festspielhaus-Bühne.


St. Pölten, Festspielhaus St. Pölten

  • Gisela João & Mísia Gisela João & Mísia © Estelle Valente
  • Gisela João & Mísia Gisela João & Mísia © unbekannt
  • Trailer Fado

Eintritt: EUR 42, 38, 33, 26, 12

Beschreibung

Musik/Fado  Zwei Frauen – zwei Generationen – zwei Facetten einer unerschöpflichen Tradition: Mit Mísia und Gisela João stehen erstmals zwei große Vertreterinnen des Fado am selben Abend auf der Bühne des Festspielhauses. Dank Mísia schaffte die traditionelle portugiesische Musikform den Aufstieg vom Nischenprogramm zum populären Weltmusik-Genre. Die Sängerin aus Porto gab dem melancholischen Gesang ein zeitgemäßes Gesicht und erwies sich zugleich als authentische Erbin der legendären Amália Rodrigues. Eröffnet wird der zweiteilige Konzertabend aber mit Gisela João, dem neuen Stern am Fado-Himmel. In ihrem aktuellen Programm „Nua“ („Nackt“) verleiht sie dem „portugiesischen Blues“ eine unerwartete Note von jugendlicher Leichtigkeit – und zeigt dabei, dass Fado zwar immer gefühlvoll, aber deshalb nicht unbedingt schwermütig sein muss. Zwei Ausnahmestimmen voller Emotion und Individualität!

Informationen und Eintrittskarten bei:

Festspielhaus St. Pölten

Festspielhaus St. Pölten

Kulturbezirk 2
3100 St. Pölten
  • Café im Haus
  • absolut rollstuhltauglich lt. ÖNORM
  • rollstuhltaugliche WC-Anlage
  • Bankomatkassa
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe