Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Myles SankoGregory Porter engagierte ihn als Vorband, das Magazin Rolling Stone nannte ihn eines der großen Talente des europäischen Soul und die britische Musikwelt eroberte er bereits im Sturm – clear the stage for Myles Sanko!


St. Pölten, Festspielhaus St. Pölten

  • Myles Sanko Myles Sanko © Gareth Millar
  • Myles Sanko Myles Sanko © Simon Buck
  • Trailer Myles Sanko

Eintritt: EUR 22

Beschreibung

Musik/Soul  In Ghana geboren und aufgewachsen in Großbritannien, fand sich Myles Sanko bald rappend und singend in den Clubs seiner Heimatstadt Cambridge wieder. Vom Rap war es nur ein kleiner Schritt zum klassischen Soul, den der charismatische Newcomer als seine eigentliche Domäne entdeckte. Zu seinen Vorbildern zählen Größen wie James Brown oder Bill Withers, denen der „Rising Star“ mit der gewinnenden Stimme und dem unverwüstlichen Charme in nichts nachsteht. Gregory Porter engagierte ihn als Vorband, das Magazin Rolling Stone nannte ihn eines der großen Talente des europäischen Soul. Die britische Musikwelt hat er im Sturm erobert, hierzulande ist er noch ein Geheimtipp – der nur darauf wartet, entdeckt zu werden.

Informationen und Eintrittskarten bei:

Festspielhaus St. Pölten

Festspielhaus St. Pölten

Kulturbezirk 2
3100 St. Pölten
  • Café im Haus
  • absolut rollstuhltauglich lt. ÖNORM
  • rollstuhltaugliche WC-Anlage
  • Bankomatkassa
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe